Logo Fahrschule Seiler

Fahrschulzentrum St. Wendel
2 starke Partner in einem Zentrum

Logo BKF Fahrschule

Fahrschulzentrum St. Wendel
2 Fahrschulen in einem Zentrum

Fahrschulzentrum St. Wendel

FSZ Fahrschule Seiler GmbH und BKF Fahrschule GmbH

Führerscheinklassen

Logo Fahrschule Seiler

PKW

Wir bieten die Ausbildung aller gängigen Pkw Führerscheine / Autoführerscheine an, darunter: B, B17, B197, B79, B196

Logo Fahrschule Seiler

Zweirad

Neben der PKW-Ausbildung liegt der Schwerpunkt der FSZ Fahrschule Seiler auf Motorradführerscheinen wie: A, A1, A2,AM, B196

Logo BKF Fahrschule

LKW

Die BKF Fahrschule bietet verschiedene Ausbildungen für den Gütertransport, unter anderem: C, CE, C1, C1E

Logo BKF Fahrschule

Bus

Neben der Lkw-Ausbildung bildet die BKF Fahrschule auch für den Personenverkehr auf folgenden Klassen aus: D, D1, D1E, DE

Logo BKF Fahrschule

Traktor

Die Traktorausbildung wird ebenfalls durch die BKF Fahrschule durchgeführt un umfasst die Klassen: T, L

Noch Fragen?

Sie haben noch Fragen zu unseren Führerscheinausbildungen? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Über Uns

In unseren verschiedenen Kompetenzbereichen bieten wir Fahrausbildung für alle Klassen sowie Bildungsmaßnahmen an. Die FSZ Fahrschule Seiler GmbH ist für die Ausbildung der Auto- und Motorradklassen zuständig. Den Bereich Truck- und Busausbildung sowie die verschiedenen Bildungsmaßnahmen werden von der spezialisierten und zertifizierten BKF-Fahrschule GmbH durchgeführt. Somit können wir Sie in allen Bereichen hochwertig und kompetent zu ihrem Ziel bringen! 

Haus Fahrschulzentrum St. Wendel

Aus- und Weiterbildungen im Fahrschulzentrum

Aufbauseminar (ASF)

Das Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF) kostet 400 €.

Modulschulung Lkw/Bus

Wir bieten die Weiterbildung nach Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz § 5 BKrFQG, für den Güter-und Personenverkehr, in regelmäßigen abständen an. Die Inhalte der Weiterbildung sind entsprechend der Berufskraftfahrer Qualifikationsverordnung  § 4 in Verbindung mit Anlage 1 geregelt.

Nach erfolgter Teilnahme wird die Teilnahmebestätigung mit den Kenntnisbereichen von uns zum Kraftfahrbundesamt digital übermittelt. Somit können Sie rechtzeitig vor Fristablauf, den neuen Fahrerqualifikationsnachweis (FQN/Karte, vormals Eintrag 95 im Führerschein) beim zuständigen Straßenverkehrsamt beantragen.

 

Die Weiterbildung kann über einen gültigen Bildungsgutschein abgerechnet werden! Anbei finden Sie auch Infos über die Bundesagentur für Arbeit unter KURSNET.DE

 

7 Tage Führerschein Theoriekurs

Unsere 7 Tage Theoriekurse finden regelmäßig statt. Im Intensivkurs sind die erste 6 Tage für den Grundstoff der jeweiligen Führerscheinklasse vorgesehen. Am 7 Tag wird der Klassenspezifische Unterricht für die PKW Ausbildung durchgeführt. Sie können natürlich auch die jeweiligen Tage/Themen mit den verschieden Kursterminen variieren.

 

  • 1 Tag Thema   1 &  2 Grundstoff (alle Klassen)
  • 2 Tag Thema  3 &  4 Grundstoff (alle Klassen)
  • 3 Tag Thema  5 &  6 Grundstoff (alle Klassen)
  • 4 Tag Thema  7 &  8 Grundstoff (alle Klassen)
  • 5 Tag Thema  9 & 10 Grundstoff (alle Klassen)
  • 6 Tag Thema 11 & 12 Grundstoff (alle Klassen)
  • 7 Tag Thema 13 & 14 Zusatzstoff (Klasse B)

Modulare Maßnahmen für Güter- und Personenverkehr

Modulare Maßnahmen für Güter- und Personenverkehr- der Führerscheinklassen C1/C1E/C/CE/D/DE, Gabelstapler, Beschleunigte Grundqualifikation, Modul Weiterbildung

Wir bieten Modulare Vollzeit-Bildungsmaßnahmenbausteine für die Qualifikation zum Kraftfahrer Güterverkehr & Personenverkehr an. Verschiedene Maßnahmen beinhalten eine Abschlussprüfung bei der IHK Saarland oder TÜV Saarland!

TQ 3 Anschlussfähige Teilqualifikation Berufskraftfahrer -Personen befördern-

Wir bieten die Vollzeit-Bildungsmaßnahme TQ 3  Anschlussfähige Teilqualifikation Berufskraftfahrer -Personen befördern- inklusive eines Praktikums an!

Die Maßnahme endet mit einer Abschlussprüfung der IHK Saarland!

TQ 1 Anschlussfähige Teilqualifikation Berufskraftfahrer -Güter befördern-

Wir bieten die Vollzeit-Bildungsmaßnahme TQ 1  Anschlussfähige Teilqualifikation Berufskraftfahrer -Güter befördern- inklusive eines Praktikums an!

Die Maßnahme endet mit einer Abschlussprüfung der IHK Saarland!